Wer ich bin

Neben langjähriger Tätigkeit im Gesundheitsbereich öffnete sich durch die Ayurveda Massage ein neuer Weg für mich. Die Einfachheit der berührenden Begegnung mit so vielschichtiger Wirkung inspirierte mich und meine Begeisterung wuchs weiter mit den Erfahrungen, die ich während meiner Ausbildung zur Ayurveda Masseurin und in der anschließenden Mitarbeit in einem Yoga / Ayurveda - Studio erlebte. Seit Juni 2018 arbeite ich zuhause im eigens für die Massage gestalteten Raum.

Meine Überzeugung von der Naturheilkunde Ayurveda, insbesondere der Massagen, Anwendungen und Ernährung, wird mit jedem Tag bestärkt.

Eine Fachfortbildung im März 2020 an der Europäischen Ayurveda Akademie in Birstein lehrte mich die Kalari, die dynamische Ganzkörpermassage. Ich freue mich ganz besonders, diese aktivierende Massage anzuwenden.

Mit meinen Massagekursen Spür dich - Spür mich 
möchte ich mein gesamtes Know-How weitergeben,
an alle, die sich gemeinsam entspannen und verwöhnen wollen. Um heilsame Erfahrungen zu machen von Berührung als Kommunikation, die unter die Haut geht und die ganzheitlich anspricht.

Ein offenes Herz und meine ganze Präsenz gebe ich in die Ayurveda Massage. Keine meiner Massagen ist wie die andere. Mit feinem Gespür hole ich dich da ab wo du gerade stehst und verweile, intensiviere wo es gebraucht wird.
 
Es ist mein Anliegen, dir das einmalige Wohlgefühl der Massageanwendungen erlebbar zu machen und dich nach ayurvedischem Verständnis wieder in deinen Fluss zu bringen.

Monika Himmelsbach

Ayurveda Masseurin
(BYVG Berufsverband der Yoga Vidya Gesundheitsberater, Kursleiter und Therapeuten e. V.)